Informationen

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

  Was Kostet mich der Führerschein

Eine genaue Berechnung der Kosten ist leider nicht möglich da jeder Fahrschüler einen unterschiedlichen Übungsbedarf hat. Solltet Ihr im Voraus die Kosten berechnen wollen, so solltet Ihr die folgenden Bestandteile in die Rechnung aufnehmen. Wir beraten Euch auch gerne persönlich!

  • Kosten für das Anfertigen von Passbildern
  • Kosten für den Erste-Hilfe-Kurs und den Sehtest
  • Kosten der Führerscheinstelle (Erteilung der Fahrerlaubnis, Herstellung des Führerscheins)
  • Grundbetrag der jeweiligen Führerscheinklasse
  • Kosten für den Theorieunterricht
  • Kosten für die praktischen Fahrstunden
  • Kosten für Sonderfahrten, Überland-, Autobahn- und Nachtfahrten
  • Kosten für privates Lernmaterial zur Vorbereitung auf die theoretische Prüfung
  • Prüfgebühren für die praktische und theoretische Prüfung
Beratungsgespräch vereinbaren
  Wann kann ich mich frühestens anmelden?
Die Behörde nimmt Deinen Antrag erst 6 Monate vor Deinem 16. / 18. Geburtstag entgegen.
  Kann ich vor dem 18. Geburtstag die Prüfung machen?
Ja. Die Theorieprüfung 3 Monate und die Praktische 1 Monat vor Deinem Geburtstag. Deinen Führerschein bekommst Du aber erst am Geburtstag ausgehändigt.
  Führerschein mit 17…
>Wann kann ich mich anmelden?
De Gesetzlichkeiten sind genau wie bei der Anmeldung zum normalen Führerschein. Nur halt ein Jahr eher…. ( Siehe “Wann kann ich mich frühestens anmelden”)
>Was gibt es zu beachten?
Die Ausbildung mit Prüfung läuft genau wie beim “normalen” Führerschein. Nach bestandener Prüfung bekommst du dann eine Prüfbescheinigung mit der Du in Verbindung mit Deinem PA und immer im Beisein einer Begleitperson in ganz Deutschland auf eigene Verantwortung fahren darfst.
Die Begleitperson muss mindestens 30 Jahre alt sein, den Führerschein der Klasse B schon seit mindestens 5 Jahren ununterbrochen besitzen, darf nicht mehr als 3 Punkte in Flensburg haben und Du musst die Begleitperson vorher bei der Behörde angegeben haben, Du kannst 1-4 Begleitpersonen angeben.
Beratungsgespräch vereinbaren
  Wie wird der Fahrschüler bei der Motorradausbildung begleitet?
Vorrangig bei der Ausbildung der Klasse A begleite ich die Fahrschüler mit dem Motorrad. Das bringt meiner Meinung gerade bei den Sonderfahrten (Überland/Autobahn) Vorteile.
  Ich habe noch spezielle Fragen. Wo kann ich mir Rat holen?
Komm doch einfach während unserer Sprechzeiten ins Büro. Wir geben uns die größte Mühe, alle Fragen zu beantworten und für jedes Problem eine Lösung zu finden. Beratungsgespräch vereinbaren

EINE FRAGE DES VERTRAUENS

Mit uns habt Ihr genau Eure Fahrschule gefunden!

Herz&Verstand

Wir lieben unseren Job.

Kurse

Kursterminemit max. Teilnehmerzahl

Unterrichtsstunden

Optimale Stundenempfehlung bis zur Prüfung

virtuelles Üben

Nutzt unseren 4D Fahrsimulator!
Vodel-Sim-Bernd

Vimeo-Link

MAx-Bernd

Vimeo-Link

DEIN WEG ZUM FÜHRERSCHEIN

  • 1.

    Fahrschule aussuchen ( Hast du ja nun schon :-) )
  • 2.

    Dort anmelden – Dabei bekommst Du von uns Deinen Fahrerlaubnisantrag für die Behörde ausgefüllt. Jetzt kannst Du Dir auch gleich einen Termin für Deinen Theoriekurs aussuchen. Außerdem geben wir Dir einen „Laufzettel“ mit, damit Du weißt , was noch zu erledigen ist und wo Du noch hin musst, bevor es richtig losgehen kann. Denn Du musst auf alle Fälle noch, den….
  • 3.

    Kurs besuchen für die „Sofortmaßnahmen am Unfallort“.
  • 4.

    Einen Sehtest machen lassen !
  • 5.

    ein biometrisches Passbild machen lassen oder aus dem Kinderausweis rausreißen… ;o)
  • 6.

    den Fahrerlaubnisantrag mit Passbild, Sehtest und Kursbescheinigung „Erste Hilfe“ zur Fahrerlaubnisbehörde bringen.
  • 7.

    den Theoriekurs in unserer Fahrschule besuchen!
  • 8.

    virtuell trainieren an unserem 3D Fahrsimulator
  • 9.

    Endlich fahren! Damit kann man u.U. auch schon während der Theorie beginnen. Erstmal Übungsstunden, dann die Sonderfahrten und zum Schluß die Vorbereitung zur praktischen Prüfung.
  • 10.

    Theoretische und praktische Prüfung bestehen!
  • 11.

    Allzeit gute Fahrt! :o)

HABT IHR FRAGEN? RUFT UNS AN Tel.: 03581 / 64 92 60