Mit Autoführerschein Motorrad fahren?

Kurstermine 2020
7. November 2018
Fahrlehrer gesucht!
1. März 2020

Mit Autoführerschein Motorrad fahren?

Na, ja. Ganz so einfach geht es nicht. Aber ein kleines Motorrad (max 125 ccm bzw 11kw) kann man neuerdings tatsächlich mit einer Erweiterung des Führerscheins  der Kl B zur Kl B mit Schlüsselzahl 196 fahren. Vorausgesetzt man erfüllt folgende Bedingungen:

Man muss seit mind 5 Jahren den Führerschein der Kl B haben. Das Mindestalter ist 25. Eine Fahrerschulung von 4 x 90 Min theoretische Ausbildung und mindestens 5x 90 Min praktische Ausbildung ist zwingend notwendig.

Die praktische Ausbildung umfasst eine Grundausbildung zur Fahrzeugbeherrschung, Schulung im Stadtverkehr sowie Schulung auf Landstrassen und Autobahn. Auf Grund meiner langjährigen Erfahrung als Motorradfahrlehrer möchte ich ehrlicher Weise zu Bedenken geben, dass bei vielen Bewerbern zusätzliche Übungsstunden notwendig sein werden. Denn der Bewerber muss am Ende beweisen, dass er sicher, verantwortungsbewusst  und umweltfreundlich im Strassenverkehr unterwegs ist sowie auch in schwierigen Situationen ein solches Fahrzeug der Kl A1 beherrscht. Erst wenn das Ziel erreicht ist, kann eine Teilnahmebescheinigung ausgestellt werden.

Wichtig! Es ist zu beachten, dass diese Erweiterung nur in Deutschland gilt! Also darf auch nur in Deutschland gefahren werden! Und weil das keine Führerscheinklasse ist, sondern nur eine Erweiterung der Kl B, ist auch ein Aufstieg in die großen Motorradklassen nicht möglich!

Bei Interesse kommt einfach zur Sprechzeit vorbei und lasst euch beraten! 🙂